Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Wimberg: 10.000 Euro Sachschaden beim Abbiegen

Wie die Polizeiinspektion Marktoberdorf mitteilt, kam es am gestrigen 01.01.2020 in Wimberg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.
Am Freitagvormittag wollte ein 55-jähriger Pkw-Fahrer von Nesselwang kommend im Walder Ortsteil Wimberg nach links Richtung Görisried abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und es kam zum Zusammenprall. Beide Fahrer wurden glücklicherweise nicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.