Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Zeugensuche nach schwerem Motorradunfall bei Ofterschwang

Am frühen Dienstagabend, 09.08.2022, geriet ein 28-jähriger Motorradfahrer während eines Überholvorgangs bei Ofterschwang nach links von der Fahrbahn ab. Er wurde schwer verletzt.
Der 28-Jährige hatte zuvor die Kreisstraße OA 5 von Westerhofen in Richtung Ofterschwang befahren. Nach der Ortsausfahrt Westerhofen setzte er zum Überholen eines vorausfahrenden Pkw an. Aus noch nicht geklärter Ursache geriet das Motorrad beim Überholvorgang nach links aufs Bankett, der Motorradfahrer stürzte. Der 28-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum gebracht. Der 26-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.