Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Bissenhofen: 50-jähriger nickt am Steuer ein

Samstagnacht, am 20.02.2021, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16 bei Biessenhofen.
Ein 50-jähriger Pkw-Lenker fuhr von Marktoberdorf kommend in Richtung Biessenhofen, als er kurz nach der Wertachbrücke nach links von der Fahrbahn abkam. Er überfuhr dabei eine Verkehrsinsel sowie ein Verkehrszeichen. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Wie der Fahrzeugführer selbst angab, schlief er während der Fahrt ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.