Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Ekelhafte Entdeckung: Maden in Chicken-Box

Ein 17-Jähriger bestellte Sonntagmittag, den 24.01.2021, bei einem Lieferservice in Buchloe eine Chicken-Box. Nach der Lieferung an seine Wohnadresse stellte er beim Verzehr widerliches fest.
Er fand im Essen tote Maden. Diese waren offensichtlich mitfrittiert worden. Der Jugendliche verständigte daraufhin die Polizei. Bei der Überprüfung der Küche zeigten sich erhebliche Hygienemängel. Die zuständige Lebensmittelbehörde wird bei den Ermittlungen eingebunden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.