Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Füssen: Ehemann nach Rauchen im Stau vergessen

Diese Aktion, welche sich am 16.10.2021 bei Füssen ereignete, dürften beide Ehepartner so schnell nicht mehr vergessen.
Am späten Samstagnachmittag ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass sich im Grenztunnel Füssen ein Fußgänger befindet. Wie sich herausstellte, stand der Mann aus Albanien mit seiner Frau zuvor mit dem Auto im Stau. Als er daher ausstieg, um eine Zigarette zu rauchen und sich der Stau dann plötzlich auflöste, fuhr seine Frau ohne ihn weiter. Um diese dann zu suchen lief er insgesamt zweimal durch den Tunnel bis ihn letztendlich eine Streife aufgreifen konnte. Im Anschluss konnte die Frau dann telefonisch erreicht werden. Sie holte ihn ab und beide konnten ihre Fahrt wieder zusammen fortsetzen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.