Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Füssen: Trotz aktueller Regelung – Bekleidungsgeschäft öffnete

Die Polizeiinspektion Füssen erhielt am Samstagmorgen, den 03.04.2021, einen Hinweis, dass ein Bekleidungsgeschäft in Füssen geöffnet habe.
Die Streife stellte tatsächlich ein geöffnetes Bekleidungsgeschäft fest, in welchem Kundeverkehr nach den allgemeingültigen Hygieneregeln herrschte. Aufgrund des hohen Inzidenzwertes, durfte das Geschäft jedoch nicht öffnen. Bei der Rücksprache mit der Verantwortlichen des Geschäftes, wurden die aktuell gültigen Regelungen durchgesprochen. Die Verantwortliche zeigte sich verständnisvoll und kooperativ und schloss das Geschäft umgehend. Der Vorfall wird dem Landratsamt zur Prüfung vorgelegt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.