Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Füssen: Unfall wegen gesundheitlichen Problemen – Glück im Unglück

Gegen Mittag, am 26.08.2021, wurde einem 74-jährigen Autofahrer in der Tiroler Straße in Füssen schwarz vor Augen.
Aufgrund dessen lenkte er seinen Pkw unbewusst nach links und kam an einem ordnungsgemäß geparkten Pkw eines Mannes zum Stehen. Durch die Wucht wurde der Pkw gegen ein Metallgeländer geschoben, sodass dieses verbogen wurde. Der 74-Jährige kam zur weiteren Untersuchung mit dem angeforderten Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Gesamtschaden wird von der Polizeiinspektion Füssen auf etwa 31.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme nur einseitig befahrbar.

Trotz des sehr lebhaften Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs in der Tiroler Straße wurde, bis auf den 74-Jährigen, niemand verletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.