Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenTOP-Nachrichten

Geisenried/B472: Autofahrer rutscht gegen Lkw im Gegenverkehr

Eine 22-jährige Frau geriet mit ihrem Opel-Astra auf der Bundesstraße 472 bei Geisenried, am heutigen 12.01.2021, gegen 12.00 Uhr, ins Rutschen und dadurch auf die Gegenspur.
Dort kam ihr auf der schnee- bzw. matschglatten Straße ein Lkw entgegen, der aus Richtung Marktoberdorf kam und zur Bundessstraße 12 unterwegs war. Beim dem nun unausweichlichen Frontalzusammenstoß wurde die Front des Opels komplett eingedrückt und das Fahrzeug in die angrenzende Wiese geschleudert. Die Fahrerin wurde dadurch schwer verletzt. Sie wurde glücklicherweise nicht eingeklemmt und kam anschließend ins Krankenhaus. Die Bundesstraße 472 musste bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge total gesperrt bleiben, die Bergung des Lkw gestaltete sich zeitaufwendiger.

Lesen sie auch:
PP Schwaben Süd/West: Schneefall macht sich auf den Straßen bemerkbar

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.