Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Hohenschwangau: Kaufbeurer Ehepaar missachtet 15 km Radius

Am Samstagnachmittag, 16.01.2021 konnte ein Ehepaar aus Kaufbeuren in Hohenschwangau angetroffen werden. Sie konnten keinen triftigen Grund für das Verlassen des 15 km Radius benennen.
Die kreisfrei Stadt Kaufbeuren ist aktuell von der 15 km-Regelung betroffen. Der Inzidenzwert stieg laut RKI in den vergangen 7 Tage über 200, somit dürfen sich Bürger der Stadt nur 15 km außerhalb ihres Wohnortes aufhalten. Das Ehepaar erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Sie müssen mit einem entsprechenden Bußgeld rechnen.

Lesen sie auch:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.