Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Immenstadt: Maschinenhalle niedergebrannt – Wohnhaus erhalten

Am Samstag, 06.03.2021 geriet gegen 18.10 Uhr im Ortsteil Bühl eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Vollbrand.
Die alarmierten Feuerwehren Immenstadt, Bühl, Ratholz und Thalkirchdorf konnten ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindern. Das Vieh konnte zuvor rechtzeitig durch den Eigentümer in Sicherheit gebracht werden. Personenschaden entstand nicht.

Letztlich brannte die Lagerhalle samt Maschinen vollständig nieder. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 200.000 Euro. Die Brandursache ist bislang unklar. Die ersten Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Die weitere Sachbearbeitung wird durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Kempten übernommen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.