Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Kaufbeuren: Leicht verletzt bei Fahrstreifenwechsel

Am gestrigen Samstag, 09.01.2020 kam es am Nachmittag zum Verkehrsunfall als eine PKW-Fahrerin auf der Josef-Landes-Straße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte.
Sie übersah den neben ihr fahrenden PKW und schrammte seitlich an diesem entlang. Die Fahrerin des anderen PKW wurde hierbei leicht verletzt. Beide Fahrerinnen fuhren ihre Fahrzeuge im Anschluss auf einen Parkplatz, sodass es zu keiner Verkehrsbeeinträchtigung kam.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.