Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Kaufbeuren: Rauchmelder löst aus

Am frühen Morgen des 2. Weihnachtsfeiertages, am 26.12.2020, schlug ein Rauchmelder in einem Einfamilienhaus in Kaufbeuren Alarm.
Im Dachstuhl war eine starke Rauchentwicklung zu bemerken und aus dem Kamin flogen Glut und Funken. Die verständigte Feuerwehr Kaufbeuren rückte mit drei Fahrzeugen an und hatte die Situation schnell im Griff. Der Kamin wurde frei geräumt und die Glut auf dem Hausdach gelöscht. Die Bewohner blieben unverletzt und konnten anschließend in ihr Haus zurück. (Symbolfoto)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.