Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Kaufbeuren: Speiseöl in Kochtopf fängt Feuer

Am Abend des 12.05.2021 ereignete sich in der Ludwigstraße in Kaufbeuren ein Brand in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus.
Als Brandursache konnte ein brennender Kochtopf, gefüllt mit Speiseöl ermittelt werden. Aus Unachtsamkeit geriet das Speiseöl in Brand und verrauchte eine Wohnung im ersten Stockwerk. Vor dem Eintreffen der Rettungskräfte, konnten die Bewohner der Mietwohnung den Brand selbstständig löschen, drei Personen erlitten jedoch eine Rausgasvergiftung. Die drei leicht verletzten Bewohner wurden im Klinikum Kaufbeuren behandelt und noch am selben Abend wieder entlassen.

Der Verkehrsfluss der Sedanstraße, Ecke Ludwigstraße war zeitweise erheblich behindert. Eine Sachschadenssumme kann bislang nicht beziffert werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.