Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Marktoberdorf/B12: Ungebremst gegen geparkten Lkw geprallt

Am 30.07.2021, gegen 02.15 Uhr, wurde ein Autofahrer, der auf der Bundesstraße 12 bei Marktoberdorf unterwegs war, unsanft aus dem Schlaf gerissen.
Ein 60-jähriger-Bauarbeiter fuhr mit einem Pkw im Baustellenbereich der Bundesstraße 12 zwischen den Anschlussstellen Geisenried und Altdorf. Nach ersten Ermittlungen fiel der Bauarbeiter während der Fahrt in einen Sekundenschlaf, sodass er ungebremst gegen einen abgestellten Lkw fuhr. Durch den Zusammenstoß zog sich der Pkw-Fahrer schwere Verletzungen zu. Er kam mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 40.000 Euro. Der Pkw-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge körperlicher Mängel.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.