Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

79-Jähriger nach Unfall bei Batzenhofen eingeklemmt

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 17.06.2018, gegen 09.10 Uhr, an der Einmündung der Staatsstaße 2036 und Kreisstraße A 15 bei Batzenhofen.
Ein 79-jähriger Pkw-Lenker bog, von Gablingen kommend, nach links in die Staatsstraße 2036 Richtung Batzenhofen ein. Dabei übersah er den Pkw einer 26-jährigen Frau, die auf der Vorfahrtsstraße von Batzenhofen in Richtung Holzhausen unterwegs war. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Während die 26-Jährige und die Beifahrerin des 79-Jährigen (beide leicht verletzt) selbst aus den Fahrzeugen steigen konnten, wurde er selbst eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr musste den Senior befreien. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Staatsstraße musste aufgrund der Bergungsarbeiten für etwa 1,5 Stunden komplett gesperrt werden. Der Gesamtschaden wird mit rund 33.000 Euro angegeben.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.