Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Altenmünster: Betrunkener fällt durch Schlangenlinienfahrt auf

Ein 55-jähriger Autofahrer missachtete am 02.01.2019, um 13.30 Uhr, in Altenmünster die Vorfahrt und fuhr anschließend in Schlangenlinien weiter.
Ohne einen Verkehrsunfall verursacht zu haben, hielt der Mann später an und Verkehrsteilnehmer verständigten die Polizei. Die Beamten führten daraufhin eine Alkoholüberprüfung durch, die mit einem Ergebnis von 1,78 Promille relativ deutlich ausfiel. Der Alkoholsünder musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt, eine Strafanzeige folgt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.