Landkreis und Stadt Augsburg

Arbeitsunfall: Mann schießt sich Nagel in Handgelenk

Gestern, am 09.11.2020, war ein 54-jähriger Arbeiter in Gersthofen damit beschäftigt, mit einer druckluftbetriebenen Nagelpistole Paletten zu reparieren. Dabei kam es zu einem Unfall.
Gegen 15.35 Uhr verfing sich der 54-jährige im Luftschlauch. Er geriet ins Straucheln, wobei er sich mit der Luftdruckpistole einen Nagel in das rechte Handgelenk schoss. Der 54-jährige musste ins Uniklinikum Augsburg gebracht werden. Der Arbeitsunfall ereignete sich in einer Firma an der Otto-Hahn-Straße. Neben dem Rettungsdienst war eine Streife der Polizeiinspektion Gersthofen zur Sachverhaltsaufnahme im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.