Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: 23-Jähriger nach Diskobesuch aggressiv

Vor einer Diskothek in der Halderstraße in Augsburg kam es am gestrigen Donnerstagmorgen, 04.08.2022, kurz vor 06.00 Uhr, zum Einsatz mehrerer Polizeistreifen.
Zunächst ging die Mitteilung über eine Schlägerei zwischen mehreren Personen ein. Bei der Abklärung vor Ort mischte sich eine unbeteiligte Gruppe ein und störte die polizeilichen Maßnahmen. Die Stimmung wurde zunehmend aggressiver und Platzverweise mussten ausgesprochen werden. Ein 23-Jähriger zeigte sich besonders uneinsichtig und kam den Aufforderungen nicht nach. Der Mann war mit über 2 Promille deutlich alkoholisiert und musste mit körperlicher Gewalt auf die gegenüberliegende Seite der Straße gebracht werden.

Der 23-Jährige kündigte weiter an, dem Platzverweis nicht nachkommen zu wollen und wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Bei der notwendigen Fesselung wehrte sich der Mann. Eine Polizeibeamtin wurde durch den Widerstand des Mannes leicht verletzt, konnte ihren Dienst aber fortsetzen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet.

Polizeibeamte gefilmt
Ein 20-Jähriger, welcher zuvor an den Streitigkeiten vor der Disko beteiligt gewesen war, filmte die Beamten und teilte die Aufnahmen über Instagram. Der Mann hatte sich für die Filmaufnahmen mitten auf die Straße gestellt und somit die Durchfahrt für mehrere Autos blockiert. Nach den Aufnahmen rannte der 20-Jährige davon, konnte aber nach kurzer Verfolgung durch die Polizei gestellt werden. Sein Handy wurde sichergestellt. Derzeit werden mehrere Straftaten geprüft. Unter anderem auch, ob sich der 20-Jährige durch das Veröffentlichen der Videos strafbar gemacht haben könnte.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.