Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Augsburg: 82-Jähriger übersieht und erfasst Fußgänger – mit tödlichen Folgen

Dingend Unfallzeugen gesucht

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Samstag, den 06.02.2021, gegen 15.45 Uhr, im Bereich der Pferseer Unterführung.
Ein 82-Jähriger fuhr mit seinem weißen Seat Mii in südwestlicher Richtung in die Unterführung. Hierbei übersah er wohl einen 58-Jährigen, der zu Fuß die Fahrbahn überquerte. Der Fußgänger wurde von dem Fahrzeug erfasst. Er wurde lebensgefährlich verletzt durch den Rettungsdienst ins Uniklinikum Augsburg gebracht, wo er am folgenden Morgen seinen Verletzungen erlag.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können. Personen die sachdienliche Beobachtungen machen konnten werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Augsburg Mitte in Verbindung zu setzen: 0821/323-2110.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.