Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Augsburg: Auto liegt nach Zusammenstoß vor Restaurant-Eingang

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall, am 30.01.2020 in Augsburg, wurde die Berufsfeuerwehr am Abend alarmiert.
Im Kreuzungsbereich Karlstraße/Leonhardsberg kollidierten zwei Fahrzeuge. Ein beteiligter PKW schleuderte auf den Fußweg und blieb auf der Fahrerseite zwischen den Eingang eines Restaurants und Ampelmast liegen. Die beiden Insassen konnten bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte von Passanten aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie wurden, wie auch die Fahrerin des zweiten Pkw, zur Untersuchung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren.

Die Berufsfeuerwehr Augsburg übernahm die Sicherungsmaßnahmen an den beiden Fahrzeugen, stellte den Brandschutz sicher und drehte das in Seitenlage befindliche Fahrzeug wieder auf die Räder. Die Feuerwehr war mit 17 Einsatzkräfte und 5 Fahrzeugen alarmiert.

Zum genauen Unfallhergang werden wir morgen berichten, die die Angaben der Polizei vorliegen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.