Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Bei Kontrolle Taschenlampe als Waffe entdeckt

Bei einer Polizeikontrolle in Augsburg, entdeckten die Beamten eine Taschenlampe, die mehr Funktionen hatte, als üblich.
Am 23.11.2015 kontrollierte die Polizei einen rumänischen Pkw in der Riedingerstraße, hierbei wurde sie auf eine Taschenlampe aufmerksam. Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass die Taschenlampe als Schlagstock und Elektroschocker verwendet werden kann. Die Waffe wurde sichergestellt.

Gegen den 29-jährigen wird jetzt wegen eines waffenrechtlichen Verstoßes ermittelt.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.