Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Einbrecher auf frischer Tat in Gaststätte festgenommen

Am 18.04.2019 gegen 01.45 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge per Notruf mit, dass er verdächtige Geräusche aus der Schrebergartenanlage in der Perzheimstraße wahrgenommen hat.
Infolge dessen fuhren mehrere Streifen den Einsatzort an. Es konnte eine eingeschlagene Fensterscheibe und Geräusche aus dem Inneren der Gaststätte festgestellt werden. In der Gaststätte konnte schlussendlich ein 20-Jähriger festgenommen werden, der – wie sich hinterher herausstellte – bereits mit Haftbefehl gesucht wurde. Der Einbrecher wollte offensichtlich Nahrungsmittel im Wert von rund 40 Euro aus der Gaststätte entwenden, die er schon in eine Tüte gepackt hatte. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich hingegen auf etwa 1.000 Euro.

Der Festgenommene wurde zunächst in den Polizeiarrest eingeliefert, wird aber noch heute dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.