Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Eine fliegende Flasche verfehlte nur knapp eine Radlerin

Die Polizei wurde am 28.06.2018 von einer Radfahrerin in Augsburg gerufen, da sie beinahe von einer geworfenen Flasche getroffen wurde.
Heute in den frühen Morgenstunden, gegen 03.15 Uhr, teilte eine 31-jährige Radfahrerin mit, dass sie beinahe von einer Glasflasche getroffen worden wäre, als sie die Donauwörther Straße (im Bereich der 90er Hausnummern) stadtauswärts entlang fuhr. Eine Person habe zuvor eine Flasche aus dem Fenster geworfen. Die herbeigerufenen Beamten konnten eine 64-jährige Frau als Verursacherin ausfindig machen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Auf ihr Verhalten angesprochen zeigte sich die Betrunkene reumütig, weshalb sie in ihrer Wohnung belassen wurde.

Die Frau wird nun wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr angezeigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.