Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Feuererwehr löscht ausgedehnten Zimmerbrand

Gegen 15.00 Uhr, am Dienstagnachmittag, 30.11.2021, wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Brand in die Trettachstraße in Augsburg gerufen.
Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Brandrauch, mit sichtbaren Flammen aus dem Dachflächenfenster eines Einfamilienhauses. Sofort führten die Feuerwehrkräfte die Personensuche und die Brandbekämpfung durch. Ein Trupp, der unter schwerem Atemschutz voran ging, konnte den Brandherd schnell lokalisieren. Im Dachgeschoss war es zu einem ausgedehnten Zimmerband gekommen, der mit einem Druckluftschaumrohr dann rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Das Haus wurde mit einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit. Die Trettachstraße war für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Die Berufsfeuerwehr, welche mit 26 Kräften anrückte, geht von einem fünfstelligen Sachschaden aus.

Ausgedehnter Zimmerbrand Augsburg 30112021
Foto: BF Augsburg

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.