Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Für Ladendiebe dumm gelaufen

Am Mittwoch, 15.12.2021, wurden in Augsburg zwei Ladendiebe durch die Polizei festgenommen. Beide gingen unabhängig voneinander in Einkaufsläden, um dort Artikel zu entwenden.
Der 24-jährige Dieb konnte durch Mitarbeiter des Marktes bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der 21-jährige Dieb konnte zunächst flüchten, wurde aber durch die von der Polizei eingeleitete Fahndung festgenommen. Bei der Überprüfung der beiden Diebe stellten die Beamten jeweils fest, dass diese per Haftbefehl gesucht werden. Für beide Diebe endete der Tag im Polizeiarrest. Außerdem wurden Ermittlungen wegen der Diebstahlsdelikte gegen sie eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.