Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Undank ist der Welten Lohn

In den Morgenstunden des 01.01.2019 wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Frau in einer Passage in der Ludwigstraße, in Augsburg, eingesperrt sei und um Hilfe rufe.
Tatsächlich konnte die 26-Jährige in einem mit Gittern versperrten Durchgang angetroffen werden, wo sie versehentlich eingesperrt worden war. Während sich die Polizeibeamten um einen Verantwortlichen bemühten, um die Frau aus ihrer misslichen Lage zu befreien, zeigte sie sich äußerst undankbar. Sie schrie die Beamten an, beleidigte sie, und spuckte in ihre Richtung. Letztlich konnte die Frau durch einen Notausgang ins Freie gelotst werden. Nach der „Befreiungsaktion“ wurden ihre Personalien festgestellt und ein Alkoholtest durchgeführt, der knapp zwei Promille ergab. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.