Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Vermummte entrollen Banner und zünden Bengalos

Am Freitagnachmittag, den 15.07.2022, kam es auf dem Balkon eines Cafés in der Augsburger Innenstadt zu einem Vorfall, zu dem Hinweise auf die beteiligten Personen gesucht werden.
Gegen 14.30 Uhr, begaben sich mehrere Personen, nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen, vermummt auf den Balkon im 1. OG eines Cafés in der Bürgermeister-Fischer-Straße und entrollten dort ein Banner mit Verweis auf Kundgebungen am 1. Mai. Gleichzeitig entzündeten sie sog. Bengalische Feuer. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand. Noch vor dem Eintreffen der unverzüglich alarmierten Streifen flüchteten die bislang Unbekannten. Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte hat die Ermittlungen zur Identität der Personengruppe aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalls um sachdienliche Hinweise unter Rufnummer 0821/323-2110.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.