Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Augsburg: Zwei Autofahrer liefern sich verbotenes Rennen in Hochfeld

Gegen 23.15 Uhr, am 08.05.2022, konnte eine Polizeistreife ein kurzfristiges Rennen zwei Autofahrer auf der Haunstetter Straße mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Km/h beobachten.
Zudem wurden wechselseitige Überholmanöver durchgeführt. Zu einer Gefährdung anderer, unbeteiligter Verkehrsteilnehmer kam es jedoch nicht. Das Duell BMW vs. Mercedes wurde schließlich durch das Anhalten des 22-jährigen Mercedes-Fahrer gestoppt, der den Beamten dann bereitwillig den ein Jahr älteren Fahrer des BMW benannte. Gegen beide Raser wird nun wegen verbotenem Autorennen ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.