Landkreis und Stadt AugsburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Autobahn 8: Schwerlastkontrollen der Verkehrspolizei Augsburg

Am Vormittag des 10.11.2021 führte die Verkehrspolizeiinspektion Augsburg gemeinsam mit der Autobahnpolizeiinspektion Gersthofen eine Schwerlastkontrollstelle am Parkplatz Kirchholz durch.
Hierbei wurden insgesamt 28 Lastkraftwagen und Kleintransporter kontrolliert. Es mussten acht Fahrzeugführer beanstandet werden, wobei Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten, die Ladungssicherung, das Güterkraftverkehrsgesetz sowie gegen das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz festgestellt werden konnten. Die Kraftfahrer erwartet in allen Fällen eine Verkehrsordnungswidrigkeiten-Anzeige.

Besonders herauszustellen ist die Kontrolle eines 35-jährigen, portugiesischen Kraftfahrers, welcher seine Lenkzeit innerhalb von zwei Wochen um 16 Stunden überschritten hatte und deshalb noch vor Ort eine Sicherheitsleistung in Höhe von rund 540 Euro zahlen musste.

Bei einer weiteren Kontrolle wurde bei einem polnischen Kleintransporter ein Verstoß gegen die Beförderungsrichtlinien festgestellt, da dieser bei der vorliegenden Fahrt unerlaubt in Deutschland Ladung beförderte (sogenannte Kabotage). Hier wurde bei dem 63-jährigen, polnischen Fahrzeugführer noch vor Ort eine Sicherheitsleistung in Höhe von rund 1.300 Euro erhoben.

Die Kontrolle des Schwerverkehrs ist ein wesentlicher Punkt im Strategien- und Maßnahmenbündel des Verkehrssicherheitsprogramm 2030, dessen Ziel es ist, Verkehrsunfälle (insbesondere solche mit schweren oder gar tödlichem Ausgang) bestmöglich zu vermeiden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.