Landkreis und Stadt Augsburg

Autofahrt bei Fischach endet mit Totalschaden

Die Autofahrt eines Pkw-Lenkers war an 26.01.2019 auf einer Wiese mit Totalschaden zu Ende.
Am Samstagvormittag, um 09.55 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2026 von Margertshausen in Richtung Fischach und driftete nach rechts von der Fahrbahn ab. Er schleuderte mit seinem Pkw durch den Straßengraben und kam nach 50 Meter auf dem angrenzenden Radweg mit Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro zum Stehen. Glücklicherweise wurde er nicht verletzt teilt die Polizeiinspektion Zusmarshausen mit.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.