Landkreis und Stadt Augsburg

Aystetten: 30-jähriger Autofahrer kracht gegen geparkten Pkw

In Aystetten verursachte am 05.01.2020 ein Autofahrer einen Verkehrsunfall mit einem geparkten Fahrzeug.
Gestern befuhr der 30-jährige Pkw-Lenker gegen 09.40 Uhr die Hauptstraße in Aystetten. Auf Höhe der Hausnummer 56 wollte er an einem geparkten Fahrzeug vorbeifahren. Hierbei schätzt er den Abstand falsch ein, Der 30-jährige krachte hinten links ins Heck. Durch den Aufprall wurden beide Pkws so stark beschädigt, dass beide abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden wird von der Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.