Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Aystetten: Schwer verletzte Reiterin nach Suche gefunden

Am gestrigen 02.02.2021 rief eine 22-Jährige gegen 16.15 Uhr den Notruf. Sie erklärte, sie sei vom Pferd gestürzt und liege jetzt in einem Waldstück zwischen Aystetten und Adelsried.
Sofort wurden Suchmaßnahmen eingeleitet. Eine Streife der Verkehrspolizei konnte sie schließlich an einem Feldweg parallel zur Autobahn 8 auffinden. Die 22-Jährige kam mit schweren Gesichtsverletzungen und mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung ins Uniklinikum Augsburg. Andere Reiterinnen konnten zwischenzeitlich ihr Pferd einfangen und in den Reitstall zurückbringen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.