Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Betriebsunfall in Gessertshausen: Mit Kreissäge in Finger gesägt

Zu einem Betriebsunfall kam es am 15.05.2018 auf einer Baustelle in Gessertshausen.
Auf einer Baustelle am Grasweg in Gessertshausen hat sich gestern ein 23-jähriger Handwerker versehentlich mit der Kreissäge in den linken Zeigefinger gesägt. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Zentralklinikum Augsburg. Der hinzugezogene Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. Der Finger musste aber nicht amputiert werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.