Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Biberbach: Fahrerin bei Überschlag mittelschwer verletzt

Am 16.03.2021, gegen 13.40 Uhr, kam eine 30-jährige Fahrerin eines Fiat Puntos auf der Staatsstraße 2033 auf Höhe Markt von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.
Der Pkw landete schließlich in einem Graben, die Fahrerin konnte sich selbst befreien. Auf Grund des Unfallhergangs wurde zusätzlich ein Rettungshubschrauber an die Unfallstelle entsandt. Die Fahrerin kam schließlich mit Verdacht auf mittelschweren Verletzungen mit dem Hubschrauber zur weiteren Abklärung ins Uniklinikum Augsburg. An ihrem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der Unfall lag im Bereich der Polizeiinspektion Gersthofen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.