Landkreis und Stadt Augsburg

Blechschaden beim Spurwechsel in Gessertshausen

Am Freitag, den 23.10.2020, gegen 16.10 Uhr, ereignete sich in Gessertshausen, Hauptstraße/Ecke Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws.
Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Hauptstraße in Fahrtrichtung Diedorf und wollte sich an der Einmündung zur Bahnhofstraße auf die Linksabbiegespur einordnen. Dabei übersah der junge Mann den Pkw einer 39-jährigen Frau, welche hinter dessen Pkw gefahren war und ebenfalls nach links in die Bahnhofstraße abbiegen wollte. Die Frau hatte sich mit ihrem Pkw bereits auf der Linksabbiegespur eingeordnet und befand sich neben dem Pkw des 20-jährigen Mannes. Bei der Kollision beim Spurwechsel entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen nahm den Unfall auf.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.