Landkreis und Stadt Augsburg

Bobingen: Kollision im Kreuzungsbereich

Am gestrigen Mittwoch, 15.07.2020, war es in Bobingen auf einer Kreuzung zu einem Verkehrsunfall gekommen.
befuhr eine 44-jährige Frau um 12.05 Uhr mit ihrem Pkw den Mayerweg in südwestliche Richtung. An der Kreuzung mit der Bahnhofstraße wollte sie diese geradeaus überqueren, um weiter die Greifstraße zu befahren. Dabei übersah sie allerdings einen die Bahnhofstraße befahrenden vorfahrtsberechtigten Pkw, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Da dabei Kühlflüssigkeit und Motoröl austraten, wurde die Feuerwehr Bobingen verständigt, welche die Flüssigkeiten band und die Fahrbahn säuberte. Die Unfallverursacherin erlitt offensichtlich einen Schock und wurde vom Rettungsdienst in die Wertachklinik Bobingen verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 10.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.