Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Bonstetten: Autofahrer bei Unfall mit Traktor verletzt

Am gestrigen Montag, den 26.04.2021, war es bei Bonstetten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor gekommen.
Um 17.05 Uhr fuhr auf der Kreisstraße A 5 von Bonstetten in Richtung Heretsried ein 29-jähriger Ford-Fahrer hinter einem 36-jährigen Traktorfahrer mit angehängter Saatmaschine. Als der Ford-Fahrer den Traktor überholen wollte, setzte der 36-Jährige gleichzeitig zum Linksabbiegen an. Trotz Brems- und Ausweichmanöver kam es noch zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der ein Gesamtschaden in Höhe von 7.500 Euro verursacht worden ist. Beim Zusammenprall verletzte sich der Ford-Fahrer leicht.

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Pkw-Lenker Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest zeigte den Wert von 0,5 Promille an. Deshalb musste beim 29-Jährigen nach dessen Einlieferung in die Uniklinik Augsburg eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt werden.

Es war ein Rettungshubschrauber mit Notarzt an der Unfallstelle gelandet. Der leichtverletzte Pkw-Fahrer wurde aber mit dem Rettungswagen in die Uniklink Augsburg gebracht. Ebenfalls im Einsatz waren 20 Kräfte der Feuerwehr Bonstetten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.