Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Bonstetten: Bellender Hund macht auf Einbrecher aufmerksam

Am heutigen Freitag, 26.11.2021, machte ein Hund auf einen Einbruch in Bonstetten aufmerksam. Der Bewohner traf daraufhin auf den Täter.
Gegen 02.45 Uhr wurde der 42-jährige Bewohner eines Einfamilienhauses am Wiesengrund durch das Bellen seines Hundes aufmerksam und ging zur bereits geöffneten Eingangstür. Dort stand ihm ein Unbekannter gegenüber. Dieser wiederum flüchtete sofort ohne Beute, als er den Hausbewohner erblickte. Ein Schaden entstand ebenfalls nicht. Eine Fahndung mit mehreren Funkstreifen blieb ergebnislos.

Beschreibung des Unbekannten:
Es wird aufgrund der Statur von einem männlichen Täter, ca. 180 cm groß, schlank, ausgegangen. Das Gesicht waren mit einer MNS Maske verdeckt. Die Person trug eine Kapuze. Bekleidet war er mit einer grauen Jacke und Jeans.

Sachdienliche Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen mögen Zeugen bitte an die Polizei Zusmarshausen, Telefonnummer 08291/1890-0 melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.