Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Diedorf: 42-Jähriger verletzt sich mit Schreckschusswaffe

Am Samstag, den 01.05.2021, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen zu einem Einsatz in Diedorf gerufen.
Ein 42-jähriger Mann hatte sich beim Be- und Entladen einer Schreckschusswaffe in einem Haus durch eine unbeabsichtigte Schussabgabe eine blutende Wunde am Oberschenkel zugezogen. Eine Gefahr für das Leben des Mannes bestand nicht. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung in das Universitätsklinikum Augsburg transportiert.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.