Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Diedorf: 78-Jähriger durchbricht Garagenwand

Am Mittwoch, 03.11.2021, kam es gegen 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand.
Ein 78-jähriger Autofahrer wollte in der Grüntenstraße mit seinem Mercedes in die eigene Garage fahren. Dazu stieg er aus seinem Pkw aus und öffnete zunächst das Garagentor. Als er sich wieder in sein Fahrzeug setzte um in die Garage zu fahren soll das Automatik-Fahrzeug plötzlich, ohne Zutun des Fahrers, los gefahren sein. Der 78-jährige wollte nach eigener Angabe noch bremsen, fuhr aber wohl mit Vollgas in die Garage und durchbrach dort die Garagenrückwand. Der 78-jährige konnte sich unverletzt über den Kofferraum aus seinem demolierten Fahrzeug befreien. Eine Nachbarin verständigte die Feuerwehr. Diese war mit ca. 20 Personen vor Ort und barg das Fahrzeug mit einem Seilzug aus der Garagenwand. An Pkw und Garage entstand ein geschätzter Gesamtschade i.H. von ca. 50.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.