Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Diedorf: Fahrer ohne Fahrerlaubnis mit fast 3,5 Promille

Am Donnerstag, 19.05.2022 um 21.59 Uhr, ist ein 38-jähriger Pkw-Fahrer auf der Hauptstraße in Diedorf einer Alkoholkontrolle unterzogen worden.
Das Atemalkoholergebnis wies einen Wert von knapp 3,4 Promille aus. Deshalb musste der 38-Jährige sich einer Blutentnahme unterziehen lassen. Er wird wegen einer Trunkenheitsfahrt zur Anzeige gebracht. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass ihm bereits die Fahrerlaubnis wegen einem Alkoholdelikt entzogen worden war. Somit liegt in Tateinheit gleichzeitig ein Fahren ohne Fahrerlaubnis vor, wie die Polizeiinspektion Zusmarshausen mitteilt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.