Landkreis und Stadt Augsburg

Diedorf: Hilferufe und Klopfgeräusche führen zu Einsatz

Am 01.09.2019 stürzte gegen 01.00 Uhr eine ältere Dame in ihrer Wohnung. Nachdem sie sich selbst nicht mehr aufrichten konnte, rief sie laut um Hilfe und machte Klopfgeräusche.
Dies wurde von einer Nachbarin gehört, welche den Rettungsdienst verständigte. Die Wohnungstüre musste durch die Feuerwehr Diedorf geöffnet werden, da die Verletzte hierzu nicht mehr in der Lage war. Die Dame wurde zur weiteren Untersuchung vom Rettungsdienst in die Uniklinik Augsburg gebracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.