Landkreis und Stadt Augsburg

Diedorf/Lettenbach: Unliebsame Überraschung beim Nachhause kommen

Am 18.01.2019, gegen 20.15 Uhr kam eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Diedorf, Waldstraße, nach Hause. Offenbar waren da aktuell noch Einbrecher am Werk.
Als sie durch die Garage das Wohnhaus betrat bemerkte sie das durchwühlte Büro und hörte Geräusche aus dem Inneren des Hauses. Nachdem sie wusste, dass niemand zu Hause war, ging sie von einem Einbruch aus und alarmierte die Polizei.

Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers gefahndet
Trotz zeitnahem Eintreffen mehrerer Streifen gelang es den Tätern das Anwesen unerkannt zu verlassen. Bei einer intensiven Fahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, konnten die Täter nicht gefasst werden.

Polizei sucht Hinweise
Die Sachbearbeitung wurde durch die Kriminalpolizei Augsburg übernommen. Wer verdächtige Wahrnehmungen zur Tatzeit machte soll sich bitte bei der Kriminalpolizei Augsburg, Telefonnummer 0821/323-3810 oder bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen, Telefon 08291/18 900 melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.