Landkreis und Stadt Augsburg

Diedorf: Lkw in Schlangenlinien auf der B300 unterwegs

Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise ist am 04.02.2019, gegen 16.15 Uhr, auf der B300 bei Diedorf der Fahrer eines Sattelzuges aufgefallen.
Der Sattelzug fuhr in auffälliger Schlangenlinie. Besorgte Verkehrsteilnehmer hatten dies der Polizei mitgeteilt, welche sich auf den Weg machte, um sich den Fahrer genauer anzuschauen.

Eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Zusmarshausen konnte den Lkw-Fahrer anhalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle fielen den Beamten mehrere leere Bierflaschen im Führerhaus auf. Bei dem 47-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Eine Alkoholüberprüfung bestätigte diesen Verdacht.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Angetrunkene einer Blutentnahme unterzogen und der Führerschein sichergestellt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.