Landkreis und Stadt Augsburg

Diedorf: Pkw auf der B300 übersehen

Gestern Vormittag, am 19.03.2019, um 08.47 Uhr, wollte ein 36-jähriger Renault-Fahrer von der Gewerbestraße in Diedorf nach rechts Richtung Augsburg auf die B 300 einbiegen.
Hierbei stand er bereits mit seiner Front in der bevorrechtigten Bundesstraße 300. Dort fuhr ein 18 Jahre alter Opel-Fahrer Richtung Augsburg und konnte nicht mehr ausweichen. Bei der Kollision entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.