Landkreis und Stadt Augsburg

Diedorf: Rauch in Asylbewerberunterkunft

Aufgrund eines technischen Defektes kam es am 01.01.2020, gegen 23.00 Uhr, in Diedorf zu einer Rauchentwicklung in einer Asylbewerberunterkunft.
Bewohner hatten die Rauchentwicklung frühzeitig entdeckt und das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst gelöscht. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es im Bereich einer Deckenlampe und Deckenheizers zu einem technischen Defekt. Eine Fremdbeteiligung ist auszuschließen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1500 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Diedorf und Anhausen waren mit 35 Kräfte im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.