Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Dinkelscherben: Führten Sanierungsarbeiten zum Dachstuhlbrand?

Am heutigen Montagnachmittag, 24.01.2022, kam es im Weidenweg in Dinkelscherben um 14.00 Uhr zum Brand des Dachstuhles eines Einfamilienhauses.
Durch Nachbarn wurde zunächst eine starke Rauchentwicklung auf dem Hausdach festgestellt. Kurz danach schlugen bereits Flammen aus dem Dach. Ein 29-jähriger Mann meldete den Brand sofort per Notruf, worauf die Integrierte Leitstelle Augsburg die Feuerwehren aus Zusmarshausen und Dinkelscherben zur Brandbekämpfung alarmierte. Insgesamt befanden sich 25 Kräfte im Einsatz.

Die Feuerwehr konnte den Brand auf den Dachstuhl begrenzen. Dennoch entstand ein Brand- und Löschschaden am gesamten Haus in einer Höhe von etwa 200.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Offenbar fanden im Dachgeschoß Sanierungsarbeiten statt. Eine genaue Brandursache steht aber noch nicht fest. Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.