Landkreis und Stadt Augsburg

Dinkelscherben-Reischenau: Zwei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Leichte Verletzungen zog sich ein älterer Autofahrer in Reischenau, am 25.10.2019, bei einem Verkehrsunfall zu.
Aufgrund der Vorfahrtsverletzung durch Missachten des Stoppzeichens eines 81-jährigen Fiat-Fahrers auf der Kreisstraße A 14 Höhe Reischenau kam es zu einer Kollision mit einem 56-jährigen Ford-Fahrer. Der 81 Jahre alte Fahrzeuglenker verletzte sich leicht mit einer Beule am Kopf. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.