Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Emersacker: Betriebsunfall bei Baumfällarbeiten

Zu einem Betriebsunfall kam es gestern, am 26.01.2021. um 12.10 Uhr, in einem Waldstück zwischen Welden und Emersacker.
Ein 19-jähriger Waldarbeiter hatte sich bei Baumfällarbeiten und dem Betrieb einer Kettensäge am Bein verletzt. Nach verkanten der Kettensäge, gab es einen Kontakt mit der nachlaufenden Kette, wodurch trotz getragener Schnittschutzhose, eine Schnittwunde entstand. Ein Fremdverschulden ist auszuschließen. Der Verletzte wurde zur Wundversorgung vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Wertingen verbracht. Die Freiwillige Feuerwehr Emersacker war mit 22 Kräften im Einsatz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.