Landkreis und Stadt Augsburg

Fischach: Arbeiter sägt sich bei Betriebsunfall Fingerglied ab

Gestern, am 14.11.2019 ereignete sich um 16.00 Uhr ein Betriebsunfall auf einer Baustelle in Fischach, in der Straße ‚Strassacker‘.
Bei Errichtung von Mehrfamilienhäuser, kam es beim Betrieb einer Kreissäge zu einer Teilamputation eines vorderen Fingergliedes bei einem 50-jährigen Bauarbeiter. Zur ärztlichen Versorgung wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg geflogen. Von einem Fremdverschulden geht die Polizeiinspektion Zusmarshausen derzeit nicht aus.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.